Foto der Woche – KW4310

100 mm [150mm] – f9 – 1/125s – ISO 125

Farbkreis – wenn man eine frisch geschnittene Gerbera halbstündlich abwechselnd in eingefärbtes Wasser stellt, entsteht nach ca. 3 Stunden eine wunderschöne bunte Färbung in der Mitte, man nennt diese Methode auch „Regenbogenfärbung“. Zusätzlich zu dem Farbtstoff ist es ratsam, etwas Düngemittel noch mit ins Wasser zu tun, damit die Blume auf jeden Fall ein paar Tage blüht, und die volle Farbpracht zur Geltung bringen kann. Erstaunlicher Weise hilft es auch, im Hintergrund besonders „bunte“ Musik laufen zu lassen, wie z.B. von Deep Purple, Red Hot Chilli Peppers, Yellow und zur Not auch Black Sabbath – wobei letzteres die Farbtöne eher gräulich erscheinen läßt.

Oooooooooooder, für Leute wie mich ohne grünen Daumen, macht man das ganze einfach in Photoshop mit ein paar Klicks…

…und das was weiter oben steht, ist natürlich Quatsch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>