Lichtmalerei

Lichtmalerei

 

Dieses Bild ist nur Mithilfe eines Smartphones entstanden, kein einziger Blitz kam hier zum Einsatz. Das einzige was man noch braucht ist ein (wirklich) dunkler Raum und ein Stativ und einen Fernauslöser. Die Kamera wird im „bulb“ Modus ausgelöst, und dann beginnt der spaßige Teil. Der Smartphone wird im Hintergrund auf und ab bewegt, und zwischendurch wechselte ich die Farben von violett bis nach rot (es waren Streifenmuster auf dem Display in 9 verschiedenen Farben). Zum Schluß wurde mit einer Taschenlampen-App über die Kamera und die Danbo-Figur „gewedelt“, um auch diese Stellen in etwas Licht zu tauchen. Es sind zwar einige Versuche notwendig, bis man die Lichtmalereien so angeordnet hat wie man sich das vorstellt, aber die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Für dieses Bild habe ich  zum Beispiel 55 Sekunden zum „ausmalen“ gebraucht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>