Bokeh-Herzen

Danbo in love

Bokeh – früher oder später wird man ihm als ambitionierter Hobbyfotograf begegnen. Dabei handelt es um die subjektive, ästhetische Qualität von unscharfen Gebieten in einem Foto, die von einem Objektiv projiziert werden (Wikipedia). Normalerweise entstehen dann im Bereich der Unschärfe sogenannte Unschärfekreise, durch einen einfachen selbstgeschnittenen Papierfilter kann man aber die Form der Unschärfekreise beeinflussen. Unschwer zu erkennen, hier kam ein Herz-Muster zum Einsatz. Eine möglichst große Blendenöffnung in Kombination mit einem großen Sensor ist beim Fotografieren förderlich, sonst werden die Unschärfekreise zu klein und wirken nicht mehr. Hier kam f/1,4 bei 50mm auf KB-Format zum Einsatz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>